Menu

Nachruf

Die Radsportfreunde trauern um ihren ehemaligen Vorsitzenden Dieter Kircheis der am 23.12.2020 im Alter von nur 65 Jahren verstorben ist.

Dieter Kircheis ist am 24.5.1990 in den Verein eingetreten. Er war ein begeisterter Radsportler der Kategorie Späteinsteiger.

Er integrierte sich sofort sehr gut in den Verein und so beteiligte er sich auch direkt ehrenamtlich im Vorstand.

Im Jahr 1996 wurde er 2. Vorsitzender der Radsportfreunde und übernahm ab 2002 den Vorsitz des Vereins. Diesen Posten übte er bis Ende 2015 mit Leidenschaft aus.  

Eine Knie-Operation zwang ihn leider dazu, seinen geliebten Sport nicht mehr ausüben zu können, jedoch blieb er ihm weiterhin passiv treu.

Unter seiner Führung holten die Radsportfreunde die internationale Juniorenrundfahrt für mehrere Jahre nach Ahlen und betrieben erfolgreich das Pott´s Juniorenteam.

Dieter lebte den Verein und opferte viel seiner Zeit für ihn. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.

Unsere Gedanke sind bei seiner Frau.  

Die Radsportfreunde sagen:

Danke Dieter !!!

kontaktiere uns:

UA-77992295-2
zurück zum Anfang