Menu

Radsportfreunde Ahlen dabei: Stadtradler sparen 21 Tonnen CO2 ein

Siegerehrung Stadtradeln Ahlen

Wie bereits in den beiden letzten Jahren hat die Stadt Ahlen wieder eine 3-wöchige Stadtradeln-Aktion gestartet und verzeichnete dieses Jahre einen neuen Teilnehmerrekord! 

Für Gesundheit und Klimaschutz sei das Ergebnis allemal ein Gewinn, meinte Bürgermeister Dr. Alexander Berger und gratulierte allen Teilnehmenden: „Mit Augenzudrücken haben wir es geschafft.“

Die beste Nachricht: Um 21 Tonnen Kohlendioxid haben die Stadtradler die Atmosphäre während der dreiwöchigen Aktion entlastet.

Das Team der Radsportfreunde Ahlen dominierte mit den meistgefahrenen Km pro Teilnehmer.

Hieraus geht unser Vereinsmitglied Uwe Gessner als Sieger bei den Einzelgewinnern mit 2071 gefahrenen Km in den 3 Wochen hervor.

An dieser Stelle auch von uns ganz herzliche Gratulation an ihn!!

Wir sind stolz darauf und werden sicher auch im kommenden Jahr wieder präsent sein.

Quelle/ganzer Artikel: >>Ahlen.de vom 30.10.2019<<

kontaktiere uns:

UA-77992295-2
zurück zum Anfang